„Germany Works. – Global agieren, vorwärts denken“

Unter diesem Motto fanden vom 19. bis zum 23. April die BMWi Außenwirtschaftstage 2021 statt – erstmalig und aufgrund der besonderen Rahmenbedingungen digital. Vielen Dank, dass Sie diesen intensiven Austausch mit begleitet haben!

Auf die Auftaktveranstaltung mit Bundesminister Peter Altmaier folgten rund 70 Fachforen, sowohl aus dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie als auch von den Verbänden und Partnern der Außenwirtschaft. Themen waren unter anderem globale Märkte und Fokusbranchen, aber auch innovative Förderkonzepte sowie weitere interessante Fragestellungen im Zusammenhang mit der Außenwirtschaft.

Bundesminister Peter Altmaier: „Rund 6.000 Teilnehmer haben in den letzten Tagen bei über 70 Fachforen zusammen diskutiert. Der intensive Dialog zwischen Politik und Wirtschaft während der Außenwirtschaftstage hat sich gelohnt. Denn neue Wachstumschancen auf den Exportmärkten und starke Auslandsinvestitionen am Standort Deutschland sind jetzt ein wichtiger Anschub für den Weg aus der Pandemie.“

Falls Sie nicht an den Außenwirtschaftstagen teilgenommen haben oder nicht alle Veranstaltungen, die Sie interessiert haben, besuchen konnten, lohnt es sich nach wie vor, sich zu registrieren und umzusehen: Viele der Veranstaltungen wurden aufgezeichnet und sind in der Mediathek abrufbar.

Falls Sie noch Informationen zu oder aus einem Fachforum benötigen erreichen Sie die GTAI weiterhin unter bmwi-auwi-2021@gtai.com.

Wir freuen uns auch über Ihr Feedback zu den Außenwirtschaftstagen. Nutzen Sie dafür gern diesen Link: https://survey.lamapoll.de/Feedback-Aussenwirtschaftstage-2021.

Herzlichen Dank!